window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-114395683-2');

Start2020-04-01T15:30:11+02:00
Anmeldung >>

Aktuelles

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Erstes Trainingsvideo von Axel!

Da ist es, das erste offizielle Trainingsvideo von LAUFzeit-Experte Axel Stahl. Parallel bekommt ihr von ihm in diesen Tagen eure Trainingspläne per E-Mail zugeschickt, die wir euch in der kommenden Woche per Video erläutern.

>>> Hier geht es zu sehr nützlichen Übungen für mehr Kraft und Stabilität! 

Wichtig: Trainiert bitte nur, wenn ihr euch wirklich ganz und gar gesund fühlt!

Schon die Laufschuhe geschnürt?

Der Lenz ist da! Am Samstag, 28. März hat KRZ-Chefredakteur Jan-Philipp Schlecht seine Laufschuhe geschnürt und ein Training absolviert. Und ihr? Auch wenn unsere Lauftreffs im April noch ausgesetzt sind, kann jeder für sich bereits mit dem Training beginnen.

Basierend auf euren Trainingsplänen könnt ihr gaaaaanz langsam lostraben und euch auf die kommenden Monate mit LAUFzeit vorbereiten.

Hinweis: Trotz Corona-Kontaktverbot ist Joggen allein im Freien weiterhin erlaubt! Das Ansteckungsrisiko wird als sehr gering eingeschätzt, wenn wie sonst auch ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Menschen eingehalten. Siehe auch dieser Beitrag auf ZEIT ONLINE.

LAUFzeit-Start verschiebt sich

Aufgrund der Corona-Krise sind auch wir leider gezwungen, den Start der LAUFzeit nach hinten zu schieben.

Aus diesem Grund müssen wir folgende Termine auf unbestimmt verschieben:

Vortrag Dr. Feil am Dienstag, den 31.03.2020 im Sparkassen Forum

Auftakttraining im SVB-Stadion am Samstag, den 04.04.2020

AOK-Infoabende im AOK Gesundheitszentrum am Montag, den 27.04.2020 und Donnerstag, den 07.05.2020

Die Ersatztermine werden wir Euch rechtzeitig bekannt geben. Schaut bitte auch regelmäßig hier vorbei!

Leider ersatzlos streichen müssen wir alle Lauftreffs im April 2020. Das bedeutet aber nicht, dass ihr nicht laufen sollt oder gar das Ziel Einstein-Marathon in Ulm am 27. September nicht zu erreichen wäre. In euren individuellen Trainingsplänen, die ihr von Axel Stahl zugesendet bekommt bzw. teilweise schon bekommen habt, sind für den April leichte Laufeinheiten vorgesehen. Diese könnt ihr problemlos alleine beginnen. Solltet ihr dazu Fragen haben, könnt ihr euch gerne direkt an Axel Stahl wenden.

Wir Läufer haben den Vorteil, dass wir unseren Sport weiterhin ausüben können: wir sind nicht auf Räumlichkeiten angewiesen. Jetzt heißt es: vor die Haustüre zu gehen, im Wald eine Runde drehen, das Training nach Plan beginnen – vielleicht erst mal allein aber wir können es, und das ist doch viel wert. Nebenbei stärken wir unser Immunsystem an der frischen Luft.

Ganz wichtig: Kein Trainingskilometer war vergebens. Die Form, die ihr Euch in den nächsten Wochen antrainieren werdet oder vielleicht auch teilweise schon habt, ist nicht verloren!

Bis dahin bleibt gesund und keep on running!

Euer LAUFzeit-Team

Erfolgreicher Infoabend im Bärenkino

Der erste Auftakt zur LAUFzeit 2020 ist über die Bühne gegangen! Viele Interessenten kamen, um sich noch mal ausführlich über das Projekt zu informieren. Ausdauerexperte Axel Stahl und KRZ-Chefredakteur Jan-Philipp Schlecht zeigten den Fahrplan und die Neuerungen 2020 auf. Die ersten Lauf-Begeisterten meldeten sich bereits an und sicherten sich ihr Starterpaket!

Der Laufzeit Infoabend fand diesmal im Bärenkino statt. Mit dabei Deutschlands bester Marathonläufer Arne Gabius.


Hier noch mal alle Videos des Abends zum Nachschauen

Statements ehemalige Teilnehmer:


Einladung Dr. Wolfgang Feil:


Lauftrainerin Gisela Leutwein:


Abschluss beim Einstein Marathon in Ulm 2019:

Die Lauftrainer laufen sich warm!

Das Team steht: Die Lauftrainer haben sich jetzt das letzte Briefing geholt. Die Truppe ist hoch motiviert und macht euch in sechs Monaten fit für den Halbmarathon!


Lust bekommen? Dann kommt am Mittwoch, den 12. Februar auf unseren Infoabend im Bärenkino in Böblingen! Dort geben wir euch alle Infos und spendieren euch den Didi-Hallervorden-Film „Sein letztes Rennen“

An dem Abend verlosen wir auch den Laufschuh vom Stahl Sport Shop für alle Early Birds!

Alles online!

Für die LAUFzeit 2020 stehen jetzt so gut wie alle Termine fest! Schaut in unseren Kalender, die Planung steht.

Sichert euch einen Laufschuh vom Stahl Sport Shop (Beispiel)

Sichert euch einen Laufschuh vom Stahl Sport Shop (Beispiel)


Lust bekommen? Dann ladet euch jetzt die Anmeldeunterlagen herunter und sichert euch bis zum 31. Dezember zehn Prozent Early-Bird-Rabatt!

Alle frühen Vögel zahlen nur 44.- statt 49.- Euro Monatsbeitrag und nehmen automatisch an einem Gewinnspiel für einen neuen Laufschuh vom Stahl Sport Shop teil!

Es geht wieder los…

Die LAUFzeit geht an den Start

Nach der LAUFzeit ist vor der LAUFzeit: Schon jetzt laufen bei uns die Vorbereitungen für das kommende Jahr! Auch 2020 wird die LAUFzeit wieder in an den Start gehen und euch fit machen für Halb- und Ganzmarathon, Fünf- oder Zehn-Kilometer-Lauf.

Das große Ziel ist erneut der Einstein Marathon in Ulm, der diesmal am 27. September 2020 stattfindet.

Laufhungrig? Dann merkt euch schon jetzt per E-Mail für eine Teilnahme vor und sichert euch bis zum 31. Dezember zehn Prozent Early-Bird-Rabatt!  Alle frühen Vögel zahlen nur 44.- statt 49.- Euro Monatsbeitrag. Die Teilnahmebedingungen und den Anmeldebogen erhaltet ihr dann per E-Mail zugeschickt!

Hochgefühle unterm höchsten Kirchturm

Gruppenfoto Abschluss

Der Jubel bei den Teilnehmern der Laufzeit 2019 nach dem Erreichen des Ziels in Ulm ist groß.

Da ist das Ding: Die LAUFzeit 2019 hat ihren furiosen Abschluss beim Einstein Marathon in Ulm gefeiert. Besser hätten die Verhältnisse zum Abschluss der LAUFzeit kaum sein können: Sonne, 23 Grad, leichter Wind. Perfektes Laufwetter also. Die tollte Stimmung rund um die Strecke in Ulm beflügelte die Marathon-, Halbmarathon- und Zehn-Kilometer-Läufer zusätzlich.

>>> Hier geht es zum ausführlichen BLOG-Eintrag

>>> Hier geht es zu allen Ergebnissen

>>> Hier haben wir noch mal alle Bilder für euch

Lange Läufe erfolgreich gepackt

Am 16. August ging es los zum ersten Lauf: Von Brauhaus zu Brauhaus

Unsere Aktion nähert sich langsam, aber sicher dem Höhepunkt. Das zeigt sich schon allein daran, dass die Trainingsläufe immer länger, immer intensiver werden. Zuletzt haben wir uns am Sonntag, 15. September am Stellenhäusle in Hildrizhausen getroffen. Es war der zweite lange Lauf im Programm und der letzte lange Belastungstest für unseren Gehapparat.

Hier geht es zum Blog-Eintrag mit dem ausführlichen Rückblick auf die beiden Läufe.

Gemeinsam gelitten, gemeinsam gejubelt!

Großer Jubel nach der Auszeichnung für das größte Team

Großer Jubel nach der Auszeichnung für das größte Team

Geschafft: Beim Mercaden Böblingen Stadtlauf am Sonntag haben wir uns als größtes Team wirklich toll präsentiert! Die insgesamt 46 hochmotivierten Teilnehmer an der Start- UND Ziellinie zeigen, dass wir auf dem besten Weg sind, am 29. September in Ulm einen tollen Lauf im Team zu absolvieren.

Es hat sich gelohnt: Für uns Laufzeitler gab es einen 500-Euro-Gutschein von den Mercaden, die wir nach dem Einstein Marathon am 29. September im Brauhaus einlösen werden. Sagenhaft.

Allen vielen Dank für einen tollen Lauf und bis zum nächsten Event!

LAUFzeit-Blog

Hier ist sie, die offizielle Homepage von LAUFzeit, dem Laufprojekt für den Einstein Marathon in Ulm am 27. September 2020. Hier finden Sie aktuelle Infos zum Projekt, alle Termine, Ansprechpartner sowie unseren Blog.  So sind Sie im wahrsten Wortsinne jederzeit auf dem Laufenden!