Start2019-10-02T14:47:59+02:00

Aktuelles

Hochgefühle unterm höchsten Kirchturm

Gruppenfoto Abschluss

Der Jubel bei den Teilnehmern der Laufzeit 2019 nach dem Erreichen des Ziels in Ulm ist groß.

Da ist das Ding: Die LAUFzeit 2019 hat ihren furiosen Abschluss beim Einstein Marathon in Ulm gefeiert. Besser hätten die Verhältnisse zum Abschluss der LAUFzeit kaum sein können: Sonne, 23 Grad, leichter Wind. Perfektes Laufwetter also. Die tollte Stimmung rund um die Strecke in Ulm beflügelte die Marathon-, Halbmarathon- und Zehn-Kilometer-Läufer zusätzlich.

>>> Hier geht es zum ausführlichen BLOG-Eintrag

>>> Hier geht es zu allen Ergebnissen

>>> Hier haben wir noch mal alle Bilder für euch

Lange Läufe erfolgreich gepackt

Am 16. August ging es los zum ersten Lauf: Von Brauhaus zu Brauhaus

Unsere Aktion nähert sich langsam, aber sicher dem Höhepunkt. Das zeigt sich schon allein daran, dass die Trainingsläufe immer länger, immer intensiver werden. Zuletzt haben wir uns am Sonntag, 15. September am Stellenhäusle in Hildrizhausen getroffen. Es war der zweite lange Lauf im Programm und der letzte lange Belastungstest für unseren Gehapparat.

Hier geht es zum Blog-Eintrag mit dem ausführlichen Rückblick auf die beiden Läufe.

Gemeinsam gelitten, gemeinsam gejubelt!

Großer Jubel nach der Auszeichnung für das größte Team

Großer Jubel nach der Auszeichnung für das größte Team

Geschafft: Beim Mercaden Böblingen Stadtlauf am Sonntag haben wir uns als größtes Team wirklich toll präsentiert! Die insgesamt 46 hochmotivierten Teilnehmer an der Start- UND Ziellinie zeigen, dass wir auf dem besten Weg sind, am 29. September in Ulm einen tollen Lauf im Team zu absolvieren.

Es hat sich gelohnt: Für uns Laufzeitler gab es einen 500-Euro-Gutschein von den Mercaden, die wir nach dem Einstein Marathon am 29. September im Brauhaus einlösen werden. Sagenhaft.

Allen vielen Dank für einen tollen Lauf und bis zum nächsten Event!

In Böblingen wird es ernst!

Beim Mercaden Böblingen Stadtlauf am Sonntag, den 21. Juli bestreiten wir unseren zweiten Testlauf. „Alle, die beim Waldtrail in Holzgerlingen die fünf Kilometer absolviert haben, sollten jetzt die zehn Kilometer in Angriff nehmen“, empfiehlt Lauf-Organisator Axel Stahl.

Alle Infos zur Anmeldung und zum Zeitplan gibt es hier.

Wir freuen uns, am Sonntag viele lAUFzeit-Trikots über die Straßen Böblingens wimmeln zu sehen!

Waldtrail Holzgerlingen 2017

Der erste Testlauf rückt näher!

Am 1. Juni steht unser erster Testlauf an. Beim Waldtrail Holzgerlingen testen wir mal aus, wie weit uns die Beine tragen. Bis dahin haben wir schon zwei Monate Training hinter uns – also bereits ein Drittel des Weges geschafft. Beim Infoabend in der AOK am 9. Mai hat Axel ja noch mal darauf hingewiesen, lieber langsam zu starten und nicht gleich auf die zehn Kilometer zu gehen, wenn man noch nicht viel Wettkampf-Erfahrung hat. Für die Unerfahrenen bieten sich also die fünf Kilometer an.

Wer es noch nicht gemacht hat, bitte hier für die gewählte Distanz eintragen!

Axel mit LAUFzeit-Shirt

Axel mit LAUFzeit-Shirt

Die Shirts sind da!

Endlich ist es soweit: Die offiziellen LAUFzeit-Shirts sind eingetroffen. Jeder Teilnehmer hat sich bereits im Vorfeld für eine Größe entschieden und jetzt könnt ihr euch endlich die weißen Leibchen überstreifen. Die Trikots liegen bei Axel im Stahl Sport Shop bereit und können jederzeit abgeholt werden. Wer es nicht dort hin schafft, kann sein Trikot auch beim Waldtrail Holzgerlingen am 1. Juni abholen.

Viel Spaß beim Training damit!

Die LAUFzeit geht an den StartÜbersicht über LAUFtreffs online

Pünktlich zum Trainingsstart bei LAUFzeit haben wir euch noch einmal alle LAUFtreffs in einer schönen Übersicht zusammengestellt. Hier kann jeder noch mal alle Termine und Ansprechpartner nachschauen oder den jeweiligen LAUFtreff-Leiter kontaktieren.

Viel Spaß beim Klicken!

Frist für Untersuchung bei SpOrt Medizin verlängert

SpOrt Leistungsdiagnostik

Hinweis: Wichtige Info für alle LAUFzeit-Teilnehmer, die noch nicht bei der SpOrt-Untersuchung waren: Wir haben in Absprache mit dem Institut den Zeitraum für die Untersuchung verlängert. Alle Nachzügler können auch im Laufe des Aprils ihren Gesundheits-Check absolvieren. Trotzdem bitten wir jeden, der noch keinen Termin hat, sich zügig darum zu kümmern.

Alle Infos gibt es auf der Seite Die Aktion unter dem Punkt „Medizinischer Check.“

Neuer Partner an Bord: SVB Sportstudio!

LAUFzeit freut sich über einen weiteren starken Partner: Die Sportvereinigung Böblingen gesellt sich mit ihrem Sportstudio zum Projekt. Damit wächst zusammen, was schon immer zusammengehört. Oder wie es das Team des Sportstudios formuliert:

„Wer die Leidenschaft des Laufens bis in Hohe Alter ausüben möchte, sollte neben dem eigentlichen Lauftraining auch etwas für die Kraft, Stabilität und Beweglichkeit tun. Denn gut trainierte Muskeln stabilisieren unsere Gelenke und sorgen dafür, dass diese weniger Abnutzung erfahren. Neben diesen positiven Anpassungserscheinungen können gekräftigte Muskeln auch zu besseren Laufzeiten führen. Wenn das nichts ist.“

LAUFzeit-Teilnehmer erhalten beim Sportstudio besondere Vergünstigungen – bei Interesse einfach dort melden.

SVB Paladion

Trainingsauftakt rückt näher – neuer Ort!

Am 30. März startet LAUFzeit offiziell mit einem gemeinsamen Training, geführt von Deutschlands schnellstem Marathoni Arne Gabius.

HINWEIS: Wir treffen uns um 15:30 Uhr vor dem SVB-Stadion im Silberweg in Böblingen! Bitte dort auch parken.

Alle Infos zu dem Tag erfahrt ihr hier.

Arne Gabius

Deutschlands schnellster Marathoni Arne Gabius läuft mit beim LAUFzeit-Trainingsauftakt

Teilnahme bei LAUFzeit gewinnen!

Die Kreiszeitung ermöglicht es zwei ambitionierten Läufern – einer Frau und einem Mann – gratis am Projekt teilzunehmen. Jetzt beim Gewinnspiel mitmachen!

Die Kreiszeitung verlost für je einen Mann und eine Frau einen Platz bei LAUFzeit!

Eine Frau und ein Mann dürfen sich am Ende freuen

Glückwunsch, Zuzana und Martin!

And the winners are… Zuzana Petkova und Martin Guggemoos! Die Schönbuch Braumanufaktur hat für je einen Mann und eine Frau eine Teilnahme bei LAUFzeit verlost – und die beiden haben gewonnen. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch! Die Teilnahmekarten lagen im Schönbuch Braumarkt, im Brauhaus und beim Laufzeit-Infoabend im Sparkassenforum am 19. Februar aus. Weit über 100 Lauf-Interessierte haben teilgenommen. Ganz am Ende des Programms wurden die Gewinner von der Schönbuch-Glücksfee Pia gezogen. Und erhielten einen kräftigen Applaus.

Martin Guggemoos nimmt von KRZ-Chefredakteur Jan-Philipp Schlecht und Schönbuch-Glücksfee Pia seinen Gewinn entgegen.

Zuzana Petkova war schon gar nicht mehr im Saal, da sie früher gehen musste – erhielt die frohe Kunde aber direkt aus dem Freundeskreis, der freilich noch ausgeharrt hatte. Martin Guggemoos aus Sindelfingen allerdings durfte sein Glück gleich genießen und strahlte auf der Bühne wie ein Honigkuchenpferd. Bei der LAUFzeit will er – ganz ehrgeizig – auf den Marathon hin trainieren.

Wir freuen, die beiden mit dabei zu haben und danken der Braumanufaktur für die tolle Aktion.

Jetzt verbindlich anmelden!

Ab sofort ist die Anmeldung bei LAUFzeit möglich! Hier gibt es alle Unterlagen zum Download als PDF.

Einfach runterladen, ausdrucken, unterschreiben und per Post an uns schicken oder persönlich vorbeibringen in der Wilhelmstraße 34.

Bildergalerie vom Infoabend online!

Hier geht es zu den Bildern vom gut besuchten LAUFzeit-Auftakt am 19. Februar im Sparkassenforum. Mit dabei: Rekord-Marathoni Arne Gabius, Olympiasieger Dieter Baumann sowie Ausdauerexperte Axel Stahl.

Gut gefüllte Sitzreihen beim LAUFzeit-Infoabend

Arne Gabius stößt zu LAUFzeit

Arne GabiusGute Nachrichten für alle LAUFzeit-Teilnehmer: Der mehrfache Marathon-Sieger und AOK-Markenbotschafter Arne Gabius wird das Projekt begleiten! Als Inhaber des Deutschen Rekords auf der Marathon-Distanz bekommt LAUFzeit also Unterstützung von prominenter Seite.

Gabius wird bereits bei der Auftaktveranstaltung am 19. Februar im Sparkassenforum teilnehmen. Außerdem ist der Leistungssportler am 30. März bei LAUFzeit am Start, wenn (endlich) das Training startet.

Der gebürtige Hamburger Gabius ist im Hauptberuf Arzt, studierte an der Universität Tübingen. Seit Jahren gilt seine große Leidenschaft aber dem Laufen. Zu seinen größten sportlichen Erfolgen gehörte der Gewinn der Silbermedaille im 5000 Meter-Lauf bei den Europameisterschaften 2012 in Helsinki.

Für alle Teilnehmer: Rasch zum Gesundheits-Check!

Hinweis für alle Teilnehmer:  Bitte möglichst rasch einen Termin für den medizinischen Check bei SpOrt in Stuttgart ausmachen!

WICHTIG: Bei der Untersuchung bitte die Teilnehmer-Karte vorzeigen und abstempeln lassen. Sonst erfolgt keine Kostenübernahme im Rahmen der monatlichen LAUFzeit-Mitgliedergebühr.

Hier gibt es das Info-Blatt zum Download.

Der Check muss von jedem bis zum 22. März erfolgreich absolviert sein, sonst erfolgt keine Zulassung zum Training!

LAUFzeit-Blog

Hier ist sie, die offizielle Homepage von LAUFzeit, dem Laufprojekt für den Einstein Marathon in Ulm am 29. September. Hier finden Sie aktuelle Infos zum Projekt, alle Termine, Ansprechpartner sowie unseren Blog.  So sind Sie im wahrsten Wortsinne jederzeit auf dem Laufenden!